In der B2B-Welt erleben wir derzeit einen seismischen Wandel. Traditionelle Verkaufstaktiken und langwierige Verhandlungen gehören der Vergangenheit an. Die B2B-Käufer von heute sind selbstbestimmt und stellen ihre eigenen Forschungen an – digitale Autonomie ist ihnen besonders wichtig. Komplexe B2B-Einkäufe finden heute dank der Zunahme technologieaffiner Käufer und der anhaltenden Präferenz für digitale Interaktionen, die während der Pandemie etabliert wurden, ohne lange Vertriebszyklen statt.

Diese Realität wird durch aktuelle Studien von Lucidworks und Google Cloud gestützt, die zeigen, dass 90 % der B2B-Leader zustimmen, dass die Nachfrage nach außergewöhnlichen digitalen Einkaufserlebnissen rasant ansteigt. Die Botschaft ist eindeutig: Nur, wer eine funktionsübergreifende Abstimmung und einen unermüdlichen Kundenfokus priorisiert, wird in dieser neuen Epoche zum Zuge kommen.

Die Entwicklung der B2B-Käufer-Persona

B2B-Käufer sind schon längst keine passiven Verkaufsziele mehr. Sie stellen ihre eigenen Recherchen an und erwarten Self-Service-Tools, umfassende Informationen und die Flexibilität, auf eigene Faust und in ihrem eigenen Tempo zu handeln. Allerdings verfehlt die aktuelle digitale Landschaft dieses Ziel: Nur 24 % der Befragten in unserer aktuellen Studie waren mit ihren bestehenden digitalen Einkaufserlebnissen „sehr zufrieden“.

 

 

 

 

 

 

Diese Lücke macht die Bühne frei für Unternehmen, die den Mut haben, folgende Prioritäten zu setzen:

Eine reibungslose Suche: der Schlüssel zur Effizienz

Eine eingeschränkte Suchfunktion ist das digitale Äquivalent einer chaotischen Lagerhalle. B2B-Käufer werden mit irrelevanten Ergebnissen und schwerfälligen Benutzeroberflächen konfrontiert, die ihnen wertvolle Zeit stehlen.

Der Vorteil von fundierter LLM: Revolutionieren Sie die B2B-Suche.

Unternehmen können nun von den Vorteilen von großen Sprachmodellen (Large Language Models, LLMs) profitieren, um B2B-Sucherlebnisse zu revolutionieren. Mit LLM-Funktionen können Sie:

  • Wahrheit und Kontrolle sicherstellen: mühelose Steuerung von LLMs, um vertrauenswürdige Antworten zu erhalten, die auf Ihr spezifisches Geschäftswissen und Ihre Daten abgestimmt sind.
  • die Suchrelevanz steigern: Extrahieren Sie Schlüsselwörter, generieren Sie Zusammenfassungen und verbessern Sie die Suche durch erweiterte semantische Vektortechniken.
  • die Integration in vorhandene Systeme sicherstellen: Nahtlose Bereitstellung und Training von LLM-Embedding-Modellen zusammen mit Ihren derzeitigen KI-Lösungen von Lucidworks.

Hyper-Personalisierung: individuelle Bedürfnisse erfüllen

Mit Einheitskonzepten kommen Sie heute nicht weit. B2B-Käufer erwarten maßgeschneiderte Erfahrungen, die ihre individuellen Bedürfnisse und Vorlieben widerspiegeln.

Mehr Relevanz bei jeder Suche

Um die Hyperpersonalisierung zu bieten, die moderne B2B-Käufer verlangen, benötigen Sie Lösungen, die in den folgenden Bereichen herausragend sind:

  • Käufersignale verstehen: Analysieren Sie Erkenntnisse aus ausgewählten oder vermiedenen Inhalten, um ein klareres Bild der Interessen des Käufers zu erhalten.
  • Nutzung der Käuferhistorie: Nutzen Sie frühere Suchvorgänge, Einkäufe und allgemeine Interaktionsmuster.
  • Anwendung intelligenter Erkenntnisse: Verwenden Sie KI-Tools und -Modelle, um beabsichtigte Verhaltensweisen zu extrapolieren und das Erlebnis entsprechend anzupassen.

Durchgängig informative Produktdetails: Aufbau von Vertrauen in Fertigung und Vertrieb

Inkonsistente oder unvollständige Produktinformationen führen zu Verwirrung und Misstrauen – und dies sind erhebliche Hindernisse bei der Conversion, insbesondere in der komplexen Welt der B2B-Fertigung und des B2B-Vertriebs.

Lucidworks für die B2B-Fertigung und den B2B-Vertrieb – für einheitliche Daten

Auf dem Weg der Produkte vom Werk zum Arbeitsplatz werden wichtige Daten oft über die gesamte Lieferkette hinweg fragmentiert. Hier kommt Lucidworks ins Spiel: Es zentralisiert die Analysen der Hersteller und verwandelt eine potenzielle Datenflut in einen kristallklaren Strom. Das stärkt Ihre B2B-Käufer und steigert die Effizienz.

Warum Lucidworks für B2B-Fertigung und -Vertrieb?

  • Benutzerdefinierte Steuerung: Konfigurieren Sie KI-Regeln und nutzen Sie menschliches Fachwissen, um Produktdaten sorgfältig auf Ihre Markenprioritäten abzustimmen.
  • Beschleunigter Gewinn: Verwalten Sie mühelos komplexe, kundenspezifische Preisgestaltungen und Berechtigungen im großen Maßstab, um Ihr Geschäftsergebnis zu steigern.
  • Flexibilität in Echtzeit: Aktualisieren Sie Produktsortimente, Facetten, umfangreiche Inhalte und vieles mehr, während Katalogaktualisierungen und Käufersignale in Echtzeit erfasst werden.
  • Aufbau von partnerschaftlichem Vertrauen: Schließen Sie Wissenslücken zwischen Händlern und Herstellern und fördern Sie so Teamarbeit, Klarheit und gegenseitigen Erfolg.

4 Schritte, um moderne B2B-Käufer zu gewinnen

Wie können Sie ein überragendes digitales Erlebnis schaffen, das Ihre B2B-Käufer unterstützt? So geht‘s:

1. Intelligente Unterstützung für Ihre Suche

Implementieren Sie eine KI-gesteuerte Suche, die die Kaufabsicht versteht, relevante Vorschläge bietet und Benutzern ermöglicht, Ergebnisse nach ihren spezifischen Kriterien zu filtern. Lassen Sie sie mithilfe natürlicher Sprache suchen und Rezensionen/Bewertungen integrieren, um das Vertrauen zu stärken.

Lucidworks-Vorteil: Steigern Sie Käufe, indem Sie Reibungspunkte beim Suchen und Browsen beseitigen

Lucidworks nutzt die aktuellen Fortschritte in Sachen Suchtechnologie und bringt das Suchen und Browsen nach den weltweit führenden B2B-Marken in ein neues Zeitalter. Steigern Sie Ihren inkrementellen durchschnittlichen Bestellwert (AOV) und reduzieren Sie den Kaufweg mit Informationen über Ihren Katalog, Ihre Bestände und Ihre Kundeninteraktionen.

Warum Lucidworks B2B Commerce-Lösungen?

  1. Steigern Sie den Gewinn: Optimieren Sie kundenspezifische Preisgestaltungen und Berechtigungen im großen Maßstab.
  2. Setzen Sie Markenprioritäten durch: Konfigurieren Sie KI-Regeln mit menschlichem Eingreifen für eine präzise Kontrolle.
  3. Flexibilität in Echtzeit: Aktualisieren Sie Produktsortimente, Facetten, umfangreiche Inhalte und vieles mehr, während Katalogaktualisierungen und Käufersignale erfasst werden.
  4. Machen Sie Ihre Strategie fit für die Zukunft: Unterstützen Sie die generative KI mit konfigurierbaren Leitlinien und passen Sie sich aktuellen Entwicklungen bei maschinellem Lernen und großen Sprachmodellen an.

2. Investieren Sie in Inhalte, die zu Conversions führen

Gehen Sie einen Schritt weiter als Standard-Produktbeschreibungen. Integrieren Sie hochwertige Bilder, detaillierte Spezifikationen und Vorteile für spezifische Anwendungsfälle. Optimieren Sie Ihre Inhalte mit relevanten Schlüsselwörtern und bieten Sie ergänzende Inhalte wie Videos, Demos und wertvolle Branchenartikel an.

Lucidworks-Vorteil: KI-gestützte Inhalte und personalisierte Empfehlungen

Lösungen von Lucidworks helfen Ihnen dabei, Inhalte an jedem Kontaktpunkt zu organisieren, bereitzustellen und zu personalisieren und Conversions sowie Käuferzufriedenheit durch KI-gestützte Inhalte und Produktempfehlungen sowie automatisierte, personalisierte Ranking-Funktionen für relevantere Browsererlebnisse zu steigern.

3. Machen Sie Self-Service zum Teil Ihrer DNA

Stellen Sie B2B-Käufern die Tools zur Verfügung, die sie zur selbstständigen Verwaltung von Konten, Nachverfolgung von Bestellungen und für den Zugriff auf Support-Ressourcen benötigen und setzen Sie so die Ressourcen Ihres Teams für eher strategische Interaktionen frei. Die Nachverfolgung von Bestellungen in Echtzeit und sichere Online-Zahlungen sind ein wichtiger Baustein für die Vertrauensbildung.

Lucidworks-Vorteil: Stärkung des Self-Service-Erfolgs

Lösungen von Lucidworks zeichnen sich durch die Gestaltung von Self-Service-Portalen aus, die die Kundenzufriedenheit steigern und den Betrieb optimieren.

Hier ist ein Beispiel aus der Praxis: Eine große Kreuzfahrtgesellschaft stand aufgrund ihres veralteten, hauseigenen Kundenservice-Systems vor Herausforderungen. Es fehlten Self-Service-Optionen, was die Skalierung des Supports erschwerte. Als Ersatz für das alte System wurde Lucidworks ausgewählt, das KI-gestützte Tools einführte, deren Schwerpunkt der Kunden-Self-Service ist. Diese Transformation führte zu einer verbesserten Rufumleitung und einer deutlichen Steigerung der CSAT-Werte.

4. Mobile First: Machen Sie die Optimierung des mobilen Erlebnisses zur Priorität

Die B2B-Käufer von heute sind ständig unterwegs, was die Optimierung von Plattformen für mobile Geräte wichtiger als je zuvor macht. Mit diesen Strategien können Sie ein herausragendes mobiles Erlebnis schaffen:

  • Dedizierte App: Eine spezielle App bietet ein optimales mobiles Erlebnis. Konzentrieren Sie sich auf eine intuitive Navigation, die auf kleinere Bildschirme zugeschnitten ist, um sicherzustellen, dass wichtige Funktionen leicht zugänglich sind.
  • Nahtlose geräteübergreifende Funktionalität: Ermöglichen Sie es B2B-Käufern, reibungslos zwischen Desktop und Mobilgerät zu wechseln. Ein einheitliches Erlebnis mit Funktionen wie gespeicherten Suchvorgängen und geräteübergreifend zugänglichen Warenkörben schafft Vertrauen.
  • Offline-Funktionen: In Branchen wie Fertigung und Vertrieb, in denen B2B-Käufer möglicherweise nur begrenzte Konnektivität haben, kann der Offline-Zugriff auf wichtige Funktionen wie das Browsen von Produkten und die Auftragsverfolgung eine bahnbrechende Verbesserung darstellen.
  • Setzen Sie auf Geschwindigkeit und Reaktionsschnelligkeit: Kein Benutzer mag schwerfällige Apps. Optimieren Sie die Performance Ihrer App, um ein schnelles und reaktionsschnelles Erlebnis zu gewährleisten, das B2B-Käufer motiviert.

Kundenorientierung – der Schlüssel zum Erfolg

Denken Sie daran, dass die B2B-Revolution nicht allein auf Technologie beruht – es geht immer um Menschen. Stellen Sie das Erlebnis Ihrer Käufer in den Mittelpunkt, holen Sie aktiv Feedback ein und setzen Sie alles daran, die Reise der Benutzer so mühelos und angenehm wie möglich zu gestalten.

Lucidworks: Ihr Partner beim Überzeugen von B2B-Käufern

Lösungen von Lucidworks sind einzigartig positioniert, B2B-Unternehmen dabei zu unterstützen, die Herausforderungen der heutigen Digital First-Landschaft zu bewältigen. Unsere Suite mit KI-gestützten Tools und fundierten Fachkenntnissen bietet Ihnen folgende Möglichkeiten:

  • Nutzen Sie die Vorteile der intelligenten Suche: Stellen Sie eine nahtlose Suchfunktion bereit, die die Kaufabsicht versteht, relevante Vorschläge bietet und Benutzern die Möglichkeit gibt, die Ergebnisse ganz einfach zu verfeinern.
  • Personalisieren Sie im großen Maßstab: Erstellen Sie maßgeschneiderte Inhalte und Produktempfehlungen, die jeden Käufer ansprechen, und steigern Sie so die Interaktion und Conversion Rates.
  • Ermöglichen Sie Benutzern einen souveränen Self-Service: Statten Sie Ihre B2B-Käufer mit intuitiven Portalen für Bestellverwaltung, Support-Zugriff und sichere Online-Transaktionen aus.

Die Vorteile von Flexibilität: Im Gegensatz zu starren Lösungen gibt Lucidworks Ihnen das Steuer in die Hand. Anforderungen ändern sich kontinuierlich, aber Sie werden nicht gezwungen sein, Ihr gesamtes Datenmodell neu zu strukturieren, wie das Zitat des Technologieführers STMicroelectronics zeigt: „Bei [Lucidworks] Fusion können wir es selbst beheben, wenn uns eine Funktion nicht gefällt. Beispielsweise haben wir die Freiheit, Daten anders zu behandeln, um einige der Lücken in unseren komplexen und unorganisierten Informationen auszugleichen. Mit anderen Lösungen hätten wir die Daten korrigieren müssen.“

Ihre B2B-Käufer wünschen sich ein nahtloses, eigenverantwortliches Erlebnis. Mit Lucidworks können Sie die Erwartungen Ihrer Käufer erfüllen und gleichzeitig einen Wettbewerbsvorteil schaffen, der zum Erfolg führt. Sprechen Sie uns noch heute an, um das volle Potenzial einer kundenorientierten digitalen B2B-Transformation auszuschöpfen.

About Brian Land

Read more from this author

LEARN MORE

Contact us today to learn how Lucidworks can help your team create powerful search and discovery applications for your customers and employees.